Talsperre Kelbra - Fragestunde im Landtag gewährt tiefen Einblick in die Politik

28.02.2020

In einer Fragestunde des Landtages hatte die Ministerin, Frau Prof. Dr. Dalbert, Gestern Gelegenheit, Fragen der Abgeordneten zum Stauregime und zu Gesichtspunkten des Artenschutzes an der Helme Talsperre Kelbra zu beantworten.

Was unsere Umweltministerin dort auf die Fragen der Abgeordneten antwortete, kann jeder selbst sehen unter nachstehendem Link.

Da für manche Nutzer der Beitrag etwas schwierig zu finden war, folgende Pfad-Beschreibung:

- nachstehenden Link anwählen

- [Mitschnitt des Landtages]

- scrollen zu Sitzungsverlauf

- rechts, Donnerstag 27.02.2020 wählen

- nach unten scrollen

- TOP 2 wählen

- Kerstin Eisenstein (Die Linke) anwählen

- gelben Startpfeil drücken.

Anknüpfend an den weithin bekannten Spruch von  Maybrit Illner: " Viel Freude beim Vermehren der gewonnenen Einsichten“, leisten wir hoffentlich mit unserem Hinweis auf den Mitschnitt, einen aktiven Beitrag zur Auflösung der beklagten Desinformationskampagne.

 

(Unter: Sitzungsverlauf - Donnerstag 27.02.2020 - TOP 2 - Kerstin Eisenreich (Die Linke) – Start)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Talsperre Kelbra - Fragestunde im Landtag gewährt tiefen Einblick in die Politik