wissenschaftliche Umfrage

16.12.2020

Liebe Anglerinnen und Angler,

kurz vorm Jahreswechsel möchten wir die Teilnahme an einer wissenschaftlichen Umfrage anregen, deren Ergebnisse auch Einfluss auf die Angelfischerei in ihrer Vielfalt und Faszination nehmen.

Die imug Beratungsgesellschaft führt als unabhängiges Marktforschungsinstitut im Auftrag des Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) unter der Leitung des Angelprofessors Robert Arlinghaus eine wissenschaftliche Umfragen zum Küsten- und Boddenangeln auf Dorsch und Hecht durch.

Es geht in den Umfragen um unabhängige und wissensgeleitete Forschung zu den Einschätzungen und Einstellungen der Angler zu Themen wie Dorschrückgang und Erhalt und Förderung der Boddenhechte: Wie bewerten Angler die Gegenwart und Zukunft des Küsten- und Boddenangelns?

Welche konkreten Verbesserungsvorschläge gibt es?

Als Dankeschön für die Teilnahme gibt es die Möglichkeit einen elektronischen Gutscheine über 10 € zu erhalten; sowie die Chance in einer Verlosung im Frühjahr 2021  eines von 6 hochwertigen Angelgeräten im Wert von je 500 € zu gewinnen.

Den Inhalt findet Ihr im nachstehenden Anhang oder direkt bei [Umfrage]

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: wissenschaftliche Umfrage