Seien Sie herzlich willkommen.

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web" auf unsere Seiten gefunden haben.
Mit dieser Internet-Präsenz möchten wir Ihnen ausgewählte Facetten unserer

Vereinsarbeit vorstellen. Wir hoffen, dass einige Beiträge von Interesse für Sie sind und

bereits bei Ihnen die Vorfreude auf künftige Berichte und Veröffentlichungen steigt.
Sollten Sie dennoch wichtige Informationen vermissen, so nehmen Sie bitte Kontakt

via Mail oder Telefon mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Der Kreisanglerverein Sangerhausen e.V. ist Mitglied im Landesanglerverband

Sachsen-Anhalt e. V. im Deutschen Angelfischerverband e.V. (DAFV).

Wir sind stolz darauf, dass unsere Anglerinnen und Angler in einem der größten,

anerkannten Naturschutzverbände der Bundesrepublik Deutschland organisiert sind und

einen für die Gesellschaft unverzichtbaren Beitrag im Umwelt-, Natur- und Artenschutz leisten.

Auf einen Blick

Gemeinsamer Kandidat für den Rundfunkrat des MDR

01.06.2021: Mit weit über 100.000 Mitgliedern im Sendegebiet leisten die in den drei Verbänden organisierten Anglerinnen und Angler einen für die Gesellschaft unverzichtbaren Beitrag im Umwelt-, Natur- und ... [mehr]

 
Foto: W. Eckert und Friedhelm Schäfer im Einsatz (v.l.n.r.)

26.05.2021: Schutz für brütendes Schwanenpaar vor Raubzeug und unvorsichtigen Passanten Als der Vorsitzende des AV Allstedt, Wolfgang Eckert und Friedhelm Schäfer, Seniorchef des Unternehmens ... [mehr]

 
Neue Materialien zur Unterstützung der Jugendarbeit

24.04.2021: Der Landesanglerverband hat zur Unterstützung der Jugendarbeit einen Messerführerschein für Junganglerinnen und Jungangler bereitgestellt. Der Messerführerschein steht ab sofort den Vereinen ... [mehr]

 
Foto: Dagmar Schreiber Titel - Rätselhaftes Tun

14.04.2021: Südharz In  der Thyra bei Rottleberode gibt es noch drei, vor allem für Kleinfische und wandernde Kleinlebewesen unüberwindbare Sohlabstürze. Im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie ... [mehr]

 
Foto: G. Jarosz; eingebauter Strömungslenker  mit Strömungsrinne und Kehrwasser

02.03.2021: Kelbra: Seit Anfang Februar 2021 laufen Renaturierungsarbeiten an der sogenannten Nebenhelme (Umleiter der Helme um den Stausee Kelbra) durch die Firma "Querfurter Bauhütte" im Auftrage des ... [mehr]